In collaboration with Tine K Home *
When you follow us on Instagram you might know already that we bought our own house in Sweden. After a year of searching and after we almost bought another place last year, we are so grateful to be here now and to have found our very own space for the first time. We already know the area quite well as we’ve been exploring it for a client last year and completly fell in love with it. We would love to take you guys with us on our little renovation journey and will definitely share more about the house with you soon. On one of the first evenings we discovered this magical field of flowers close by and knew we had to come back for a picnic! Our dear neighbor gave us the sweetest mirabelles from her lovely garden, so what could be better than baking a cake with it! Nora used goat cheese for the gluten-free mirabelle cake, which was a match made in heaven but if you prefer normal cream cheese of course you can also use that! Together with our friends Rahel and Lea we took our beautiful new Tine K Home Bamboo Furniture* with us, what a comfortable picnic! We already have their beautiful and timeless pieces in our countyside garden in Germany and absolutley love the look and quality. We gonna share more with you guys soon, stay tuned! We hope you enjoy the gluten-free mirabelle cake as much as we did!

glutenfree mirabelle cake
glutenfree mirabelle cake
glutenfree mirabelle cake

Gluten-free Mirabelle-Tart with Cream Cheese

Ingredients for a 26cm tart pan

Gluten-free Short Pastry with Grated Coconut

  • 250g gluten-free flour mix or rice flour
  • 75g shredded coconut
  • 170g cold butter
  • 60g sugar
  • 1 egg (size M or L)
  • 1 pinch of salt
  • 4-5 tbsp cold water

Mirabelle-Cream Cheese-Filling

  • 500g mirabelles
  • 1 lemon
  • 225g cream cheese (we like to use goat cream cheese as well)
  • 3 tbsp plant or cow milk
  • 80g sugar
  • 1 egg (size M or L)
  • 20g cornstarch
  • 1 pinch of vanilla

Topping

  • 1 tbsp powdered sugar

Mix gluten-free flour, shredded coconut, sugar and salt, then cut the cold butter in small cubes and knead the butter cubes into the flour mix for 1-2 minutes. Knead in the egg as well and add a few tablespoons of cold water as well, if the short pastry is still too crumbly. Shape the gluten-free short pastry to a flat brick, cover in clingfilm and leave for 1 hour in the fridge. Meanwhile rinse the mirabelles, cut into halves, pit them and squeeze a bit lemon juice over them, so the mirabelles don´t get brown. Beat cream cheese, plant milk, sugar, egg and ground vanilla together in a mixing bowl, then whisk in the cornstarch. Preheat the oven to 180°C/360°F top and bottom heat. Butter and flour your tart pan. Knead the gluten-free short pastry again to make it smoother, then place it on a large floured piece of baking paper, sprinkle some flour over it and roll out thinly. Carefully place the tart dish upside down on the short pastry, then turn the tart pan together with the baking paper and short pastry back and slowly peel off off the baking paper. Press the pastry on the bottom and sides and prick several times with a fork in the bottom. Distribute the mirabelles evenly on the tart pan and fill in the cream cheese filling. Bake the gluten-free mirabelle tart for 50 minutes and then let it cool for 1 hour before dusting it with powdered sugar and serving it.

glutenfree mirabelle cake
glutenfree mirabelle cake
glutenfree mirabelle cake
glutenfree mirabelle cake
glutenfree mirabelle cake
glutenfree mirabelle cake
glutenfree mirabelle cake

German Translation

In Zusammenarbeit mit Tine K Home *
Wenn Ihr uns auf Instagram folgt habt Ihr vielleicht schon mitbekommen, das wir ein Haus in Schweden gekauft haben. Nachdem wir ein Jahr lang auf der Suche waren und letztes Jahr fast ein anderes Haus gekauft hätten, sind wir so froh und dankbar nun zum aller ersten Mal in unserem ganz eigenen Reich angekommen zu sein. Wir kennen die Umgebung schon sehr gut, da wir sie letzten Sommer für einen Kunden fotografiert haben und uns gleich in die Landschaft und Stimmung verliebt haben. Wir freuen uns schon Euch mit auf unsere kleine Renovierungsreise zu nehmen und werden bald ganz bestimmt mehr vom Haus mit Euch teilen! An einem der ersten Abende haben wir dieses zauberhafte Blumenfeld in der Nähe entdeckt und wussten gleich, dass wir für ein Picknick wieder kommen wollen. Unsere reizenden Nachbarn haben uns köstliche Mirabellen aus Ihrem Garten geschenkt und was hätten wir besseres machen können als einen Kuchen zu backen natürlich 🙂 Nora hat für den glutenfreien Mirabellen Kuchen Ziegenkäse im Rezept verwendet – eine himmlische Kombination! Wenn Ihr allerdings normalen Frischkäse bevorzugt, schmeckt das natürlich genauso gut. Zusammen mit unseren Freunden Rahel und Lea haben wir unsere schönen neuen Outdoor Möbel von Tine K Home * mitgenommen, was für ein komfortables Picknick das war! Ihr kennt die schönes Bambus Möbel sicherlich schon aus unserem Garten in Brandenburg, wir lieben den zeitlosen Look und die Qualität sehr! Hier geht es zum Post aus dem letzten Jahr. Jetzt sind wir gerade dabei die Terasse in Schweden schön zu gestalten, aber dazu bald mehr! Wir hoffen Ihr lasst Euch den Mirabellen Kuchen gut schmecken Ihr Lieben!

glutenfree mirabelle cake

Glutenfreie Mirabellen-Tarte mit Frischkäse

Zutaten für eine 26cm Tarteform

Glutenfreier Mürbeteig mit Kokosraspeln

  • 250g glutenfreie Mehlmischung oder Reismehl
  • 75g Kokosraspeln
  • 170g kalte Butter
  • 60g Zucker
  • 1 Ei (Gr.M/L)
  • 1 Prise Salz
  • 4-5 EL kaltes Wasser

Mirabellen-Frischkäse-Füllung

  • 500g Mirabellen
  • 1 Zitrone
  • 225g Frischkäse (wir verwenden gerne auch Ziegenfrischkäse)
  • 3 EL Pflanzenmilch oder Kuhmilch
  • 80g Zucker
  • 1 Ei (Gr.M/L)
  • 20g Maisstärke
  • 1 Prise gemahlene Vanille

Topping

  • 1 EL Puderzucker

Glutenfreies Mehl, Kokosraspeln, Zucker und Salz mischen, dann die kalte Butter in kleine Stücke schneiden und 1-2 Minuten unterkneten. Als nächstes das Ei unterkneten und je nach Gechmeidigkeit des Teigs noch ein paar Esslöffel kaltes Wasser unterkneten. Den glutenfreien Mürbeteig zu einem flachen Ziegel geformt und in Frischhaltefolie verpackt für 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Währenddessen die Mirabellen waschen, halbieren und ensteinen und mit etwas Zitronensaft vermischen, damit sie nicht braun werden. Den Frischkäse mit Pflanzenmilch, Zucker, Ei und Vanille verschlagen, dann die Maisstärke unterschlagen. Den Ofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Tarteform buttern und mehlen. Den glutenfreien Mürbeteig nocheinmal verkneten, damit er etwas geschmeidiger wird, dann den Teig auf ein großes bemehltes Stück Backpapier legen, etwas Mehl darüber streuen und dünn ausrollen. Die Tarteform vorsichtig verkehrt herum auf den Teig legen und den Teig mit Backpapier und Tarteform zusammen stürzen, dann langsam das Backpapier abziehen. Den Teig am Boden und an den Seiten andrücken und mit einer Gabel mehrmals in den Boden stechen. Die Mirabellen gleichmäßig auf dem Tarteboden verteilen und die Frischkäsefüllung hineinfüllen. Die glutenfreie Mirabellen-Tarte für 50 Minuten backen und anschließend für 1 Stunde abkühlen lassen, bevor man sie mit Puderzucker bestreut und serviert.

glutenfree mirabelle cake
glutenfree mirabelle cake
glutenfree mirabelle cake
glutenfree mirabelle cake

Der Beitrag Gluten-free Mirabelle Cake erschien zuerst auf Our Food Stories.

Powered by WPeMatico

admin
Author: admin